Schlagwort-Archiv: Dies und das

Open Source Ecology

Bislang ist ja openSource / openKnowledge eher in den Bereichen der Software zu Hause. Von wenigen Ausnahmen in den Bereichen Medizin und Wissen abgesehen.

Dieses Projekt hat mich direkt mal fasziniert, weil es nicht nur openSource und openKnowledge verbindet, sondern auch Sustainability und Ingenieurskunst und selber machen und das ganze zu erschwinglichen Preisen.

opensourceecology

open Source Ecology

Webbasierte Industrie-Pornos

Es wurde aber echt langsam mal Zeit mehr Frequenz auf unserem Blog zu bringen. Hiermit wird nun offiziell eine neue Kategorie eröffnet: Bühnen.

Wir starten mit einer multimedialen Inszenierung von Statoil zum Thema Energieressourcen. Seekrankheit, Tiefen- und Höhenangst inklusive.
statoil
http://www.goodideas.statoil.com

Was mir doch etwas Angst macht – nach dem Öldesaster vor Amerikas Küsten – ist das auf der Gasförder-Plattform geraucht werden darf:
Rauchen gefährdet Ihre Gesundheit (Movie bei 01:27)
Aber die Musik dazu ist einfach meditativ entspannend.

Season Greetings

* geseënde Kersfees * gëzuar Krishtlindja * gleckika Wïanachta * ميلاد مجيد * Shnorhavor Surb tsnund * Noel bayraminiz mubarak * Eguberri on * З Божым нараджэннем * subho baradin * sretan Božić * Nedeleg laouen * весела коледа * Christmas nay hma mue pyaw pa * bon Nadal * ulihelisdi danisdayohihvi * 圣诞快乐 * Nadelek lowen * bon Natale * sretan Božić * veselé Vánoce * glædelig jul * vrolijk Kerstfeest * merry Christmas * gojan Kristnaskon * häid jõule * gleðilig jól * hyvää joulua * joyeux Noël * noflike Krystdagen * bon nadâl * bo Nadal * Gilotsavt Shobas * Frohe Weihnachten * kala christougenna * kala xristougenna * jwaye Nowel * mele Kalikimaka * חג מולד שמח * Krismas ki subhkamna * boldog karácsonyt * gleðileg jól * annuri Ekeresimesi * naragsak a paskua * selamat Natal * Nollaig shona * buon Natale * gioioso Natale * sugeng Natal * merii kurisumasu * assegass amegass * Noheli nziza * Noheli nziza * seun-tan chu-ka-hae-yo * Noela we pîroz be * souksan van Christmas * felix dies Nativitatis * priecīgus Ziemassvētkus * bun Denâ * bun Natâle * su Kalėdomis * linksmų Kalėdų * vrolik Kersfees * schéi Chrëschtdeeg * среќен Божиќ * tratry ny Krismasy * selamat hari natal * Christmas ashamshagal * il-milied it-tajjeb * milied hieni * Nollick ghennal * meri Kirihimete * bon Natale * god jul * bon Nadal * krissmas khojaste * krissmas farkhonde * Wesołych Świąt * feliz Natal * baxtalo Krečuno * un Crăciun fericit * Noheiri nungi * webale Noheiri * С Рождеством Хрисовым * ia manuia le Kerisimasi * bona pasca’e Nadale * Nollaig chridheil * Срећан Божић * krisimas yakanaka * Chrismas joon wadhayoon * suba nattalak wewa * vesele vianoce * vesel božič * dobro dedek * feliz Navidad * heri la Krismasi * god jul * maligayang pasko * ia ‚oa’oa e teie Noera * Nathaar thina vaalthukal * สุขสันต์วันคริสตร์มาส * Noeliniz kutlu olsun * Shuldyr Ymuśton * З Різдвом Христовим Z Rizdvom Khrystovym * Mừng Chúa Giáng Sinh * djoyeus Noyé * Nadolig llawen * jénwèl * אַ גוטע ניטל *

Genau …

1.

Manchmal war’s sauschnell, manchmal sehr sehr langsam und zäh. Aber immerhin ging es rum…Das verflixte erste Jahr. Nicht ganz ohne Erfolg! Und das ist doch immerhin was. Konnte keiner wirklich ahnen, dass diese Weltwirtschaftskrise so durchschlägt. Nun ja. Bis zum nächsten mal.

Sodele. Das waren nun die Wochen der Launches:

  • Internationale Startseite Zehnder > Online
  • Corporate Website der Zehnder Group > Online
  • Konzern-Intranet der MTU Aero Engines > Online
  • Ausbau des Produkt-und Innovationsmanagement-Systems für testo > Online
  • Mandantenfähige Brand Management Plattform für Carlsberg > Online

Mann, wie ich Sales vermisst habe! Muss wohl mal verschüttete Instinkte aufwecken. Immerhin schon zwei Leads für das kommende Jahr.
Jaja, der lange Atem ist noch da.
Und vielleicht wird das Blog-Schreiben auch wieder etwas geübt. Ist ja gerade hipp sozialistische Medien zu nutzen.

*Japps*

Freundschaftsdienst

Pro bono-Projekte haben ja ganz eigene Gesetze und Hintergedanken. Pro bono kann auch ein Freundschaftdienst sein. In diesem Fall war es eine kleine Website für eine Künstlerin die mir seit meiner Jugend intensivst bekannt ist. Klein aber fein, mit ein bisschen Einsatz von jQuery und Ajax. Simone, erobere Dir die digitale Welt.

www.simomo-art.com

Light metal

Manchmal denke ich ja, dass meine ersten Berufsleben als Werkzeugmacher und MaschBauIng. für die Katz gewesen sind. Aber heute war ich mal wieder froh, dass ich auch mit Händen und Werkzeug umgehen kann. Und nen Mac habe. Irgendwie scheint mein Laptop nen heftigen Schlag abbekommen zu haben. Deckel und Gehäuse verborgen, Stecker passten nicht mehr. Mit Nadelfeilen, Wasserpumpenzange und dem unvermeidlichen Schweizer Offiziermesser alles wieder in einen brauchbaren Zustand reparieren können. Der Schaden ist auch kaum zu sehen. Mit Plastik wäre das kaum gegangen. Dennoch: Gedanken an eine Backup-Strategie und ein akzeptables Nebenlaptop (Hmm, ganz dünn, alufarben und ohne DVD-Laufwerk) setzen sich gerade in der spezifischen Gehirnrinde für Kaufabsichten fest.

Guckst Du hier

openBrandManual zeigt Gesicht. Erste Screenshots des Systems sind nun zu sehen. Die Fragen nach einer Demoumgebung wurden bereits laut. Ach nööö… Gerade will ich das nicht. Das peu à peu Entkleiden des Produktes finde ich viel spannender…

www.openBrandManual.com

Und ein bisschen Business-Prosa rund um die Dienstleistungen wurde auch bereits versteckt

Eine innere Befriedigung…

…erfährt man ja auch manchmal dadurch, dass man sich in eine Aufgabenstellung reinbeisst. Ist sie lösbar? Wenn ja, mit oder ohne Hilfe? Was tun, wenn keine Hilfe zur Hand ist? Try & Error hilft manchmal weiter. Und die Befriedigung ist dann am Grössten, wenn man doch über einen Workaround dort ankommt, wo man hinwollte. Leider ist das dem Kunden nicht in Rechnung zu stellen. Nennen wir es also Ausbildung. Beim nächsten Mal weiss man wie es geht…Und ist nachweisslich, trotz den Umwegen, noch immer schneller und für den Auftraggeber günstiger, als die Profis. Offline sucks sometimes!