Schwäbelnde Modenschau

Seit den gestrigen Wahlen ist ja schwäbisches Grün durchaus salonfähig geworden. Dies hat sich auch gleich BASF zu eigen gemacht und ihre Website den Zeichen der Zeit farblich angepasst. Green Chemistry…

Nee ganz so ist es sicherlich bestimmt nicht. BASF hat sich vor einigen Jahren ein bunteres Farbkonzept verpasst und nun ist der Einstieg in die Corporate Website gerade halt grün. Steht ja auch für Hoffnung und ist viel sympatischer als das vormalige rot. Und da der Rest der DAX-Unternehmen auch weiterhin eher blau und seriös aufgemacht ist, sticht man hier durchaus angenehm hervor.

Auch BASF nutzt die zunehmendere Youtube-isierung in der Corporate Communication und setzt auf Video auf der Bühne. Relativ tagesaktuell mit einem Video des in meinen Ohren sehr angenehm schwäbelnden und unaufgeregten Vorstandvorsitzenden der sich artig bei den Mitarbeitern für das Geleistete bedankt und auch die Shareholder auf eine angenehme Dividende vorbereitet. Find ich gut. Ganz Prêt-à-porter wechselt der CEO sogar innerhalb eines Clicks das Hemd und den Anzug.

basf

www.basf.com

PS: Nachhaltige Unternehmen lassen sich einfach die Zeit, die es erfordert, um etwas besser als vorher zu machen. Wann haben die nochmals um den Relaunch Ihrer .com pitchen lassen? 2007 war das doch.